Ehrenamt

Liebe LeserInnen,

um den Lebensabend unserer HausbewohnerInnen noch schöner und angenehmer zu gestalten sind uns ehrenamtliche Helferinnen und Helfer herzlich willkommen. Wir suchen ständig -zwecks Erweiterung des Ehrenamtkreises- engagierte Menschen, die Freude haben den Senioren unserer Einrichtungen diverse Hilfs- und Kulturdienste ehrenamtlich zu erbringen. 

Betrachten Sie die aufgeführten Aufgaben als Chance sich mit den Herausforderungen einer Altenhilfeeinrichtung und Ihres eigenen Altwerdens rechtzeitig auseinanderzusetzen. Manche Vorurteile, Ängste oder Abneigungen werden mit Ihrem persönlichem Engagement abgebaut. 
Mehr noch: Sie werden erbaut, sogar bereichert und beschenkt nach Hause gehen.

Wir freuen uns über jede ehrenamtliche Hilfe, die dazu beiträgt, den Lebensabend unserer Senioren  angenehmer zu machen. Wenn Sie helfen möchten, freuen wir uns auf Ihren Anruf.
 

Übersicht ehrenamtlicher Tätigkeitsfelder im Johannisheim

Unser Zeitrahmenmodell gliedert sich im regelmäßigen, punktuellen oder sporadischen Einsatz des Ehrenamtes
 

Regelmäßige Tätigkeiten:

  • Patenschaften
  • Verweilbesuche in unseren häuslichen Aufenthaltsräumen, persönlicher Umgebung und hauseigenen Grünanlagen
  • Einzelbeschäftigung mit Gesellschaftsspielen, etc.
  • Spielgruppen
  • Abendcafé
  • Bastelgruppe
  • Musikalische Betreuung (insbesondere Akkordeon, Klavier)
  • Besucherdienste (z.B. Bewohnerbesuch, Geburtstag, Gespräche, Unterhaltung, Vorlesen, Begleitung)
  • Zeitungsrunde (Tageszeitung, Hauszeitung, etc.)
  • Seelsorge
  • Filmabende
  • Diavoträge
  • Stammtisch
  • Kochen und Backen mit Bewohnern
     

Punktuelle Tätigkeiten:

  • Mithilfe bei kleinen Festivitäten und Kulturveranstaltungen
  • Mithilfe beim Karneval
  • Mithilfe beim Sommerfest
  • Mithilfe beim Adventsmarkt
  • Mithilfe beim Weihnachtsfest
  • Fundraising
     

Sporadische Tätigkeiten:

  • Hilfe bei kleinen handwerklichen Tätigkeiten
  • Mithilfe im hauseigenen Garten
  • Aquarium
  • Vogelvoilliere
  • Organisation von Seminaren (Vorträge)
  • Akquisition
  • Hauszeitung (Redaktion/und oder Vertrieb bzw. Verteilung)
  • Ausflugsfahrten
     

Wie unterstützen wir unsere Ehrenamtlichen?

  • Einweisung vor Ort
  • Fortbildungen
  • Reflexionstreffen
  • Versicherungsschutz
  • Alljährliches Abendessen bei Kerzenschein


Wir bieten etliche Möglichkeiten der ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder. Der bereits vorhandene Ehrenamtkreis ergänzt und gestaltet das kulturelle und zwischenmenschliche Angebote in unseren Einrichtungen. Der Zeitrahmen der ehrenamtlichen Dienste richtet sich nach den vereinbarten Zeiten, die uns die Ehrenamtlichen vorgeben. Daher bietet unser Zeitrahmenmodell wahlweise den regelmäßigen, sporadischen oder punktuellen Einsatz. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
IHR JOHANNISHEIM-TEAM